Kurse und Unterricht. Seit mehr als 25 Jahren.

Whistle


Als "Whistle" werden jene besonders im Irish Folk verwendeten Metallflöten mit sechs Grifflöchern bezeichnet.
Die ersten maschinell hergestellten Whistles stammen von dem Engländer Robert Clarke (?- 1882).
Das Instrument ist diatonisch, meist in D und erreicht durch Überblasen einen Tonumfang von zwei Oktaven.
Neben der kleinen Tin Whistle ist auch die eine Oktave tiefere Low Whistle gebräuchlich. Sie hat die gleiche Griffweise.