Kurse und Unterricht. Seit mehr als 25 Jahren.

Instrumente


Ein Dudelsack besteht aus einem Windsack, an dem eine Spielpfeife und meist eine oder mehrere Bordunpfeifen befestigt sind und mit dem Mund oder mit einem Blasebalg geblasen wird.
Bekannte Dudelsackarten sind Highland Bagpipe, Scottish Smallpipe, Marktsackpfeife, Hümmelchen, Schäferpfeife und Uilleann Pipes. Gelernt wird zunächst auf einer Übungsspielpfeife.
Eine Tin Whistle ist eine Flöte aus Blech mit sechs Grifflöchern, die besonders in der irischen traditionellen Musik gespielt wird. Die Low Whistle ist eine Oktave tiefer gestimmt.
Die Bombarde ist ein Doppelrohrblattinstrument, welches in der Bretagne eine wichtige Rolle in der traditionellen Musik spielt. Sie wird fast immer im Duo mit einem Dudelsack gespielt.
Ein Instrument erlernen heißt zunächst, ein Handwerk zu erlernen. Die Kunst kommt später. Vielleicht.
Trevina Seiko